Hörbiger hält sich mit Kniebeugen und Kirschtomaten fit

Schauspielerin Christiane Hörbiger legt auch mit fast 79 Jahren noch viel Disziplin an den Tag, um sich fit zu halten. „30 Kniebeugen am Morgen, jeden Tag auf die Waage. Dreimal am Tag gehe ich für eine halbe Stunde mit den Hunden spazieren“, schilderte Hörbiger dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Und ab 16 Uhr esse ich nichts mehr – außer diesen wunderbaren kleinen Cherrytomaten.“ Ihrem Alter kann die Wienerin durchaus positive Seiten abgewinnen. „Ich habe keine Angst mehr“, betonte sie. „Ich hatte beispielsweise ein wahnsinniges Lampenfieber. Das ist etwas Wunderbares am Älterwerden: Es fällt so vieles von einem ab.“

Im neuen „Senioren Ratgeber“ finden Leser das ganze Interview mit Hörbiger, in dem sie unter anderem erklärt, wie positives Denken ihr im Leben über schwierige Phasen hinweghilft.

Meldung:wortundbildverlag 01.10.2017

Schreibe einen Kommentar