Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch gesund sein. Kaffee. Er gehört zum Alltag und wird mehr getrunken als Mineralwasser oder Bier. Früher galt der heiße Schwarze als ungesund, heute soll er zur Gesundheit beitragen. Was stimmt tatsächlich? Marco Chwalek hat für uns nachgefragt:

 

 

Espresso gilt als recht gut verträglich und magenschonender, denn durch die längere Röstdauer der Bohnen werden mehr Säuren abgebaut, berichtet der „Diabetes Ratgeber“.

 

Meldung: Wortundbildverlag 06.06.2019

Schreibe einen Kommentar